SEZ BW Burundi Nouvelles Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg
Nouvelles 2/2011
Partnerschaftliche Zusammenarbeit Baden-Württemberg - Burgundi

Sehr geehrte Damen und buy viagra in us Herren,
liebe Freunde und healthcare of canada pharmacy Förderer der SEZ,
liebe Burundi-Engagierte,

mit dem neuen Jahr startet das Kompetenzzentrum Burundi in die Konsolidierungsphase seines Aufbaus. Ausdruck dessen ist die im Dezember frei geschaltete Website www.bw-burundi.com. Mit Informationen zu Burundi sowie aktuellen Berichten aus der Partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und 5 mg cialis Burundi dient sie als Plattform der Vernetzung. Interaktiv nutzbar sind die Plattform BW-Burundi zur Vorstellung der Burundi-Initiativen, das zweisprachige Forum BW-Burundi in Form eines Blogs sowie der landesweite Veranstaltungskalender. Engagierte und generic cialis soft tabs Interessierte können so direkt und cialis sales unmittelbar auch über Landesgrenzen hinweg in Kontakt und buy viagra now Austausch treten.

Wir möchten Sie herzlich einladen, die Website aktiv zu nutzen und overnight canadian viagra für Ihr Engagement einzusetzen! Sie ist ein Ort der grenzenlosen Kommunikation rund um das Thema Burundi und find cialis lebt von Ihren Beiträgen, beispielsweise in Form von Fragen, Informationen, Gesuchen und cialis for woman Angeboten.

Lesen Sie in dieser zweiten Ausgabe der BW-Burundi Nouvelles über die Funktionalität der Website sowie über die aktuelle Lage in Burundi, über vorbildlichen Einsatz für das Land und außergewöhnliche Projekte. Wir wünschen Ihnen eine anregende und viagra sample informative Lektüre und viagra doses freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dr. Karl-Hans Schmid

 

28.01.2011  

Rubriken

Baden-Württemberg und Burundi

  Aus der partnerschaftlichen Zusammenarbeit

nach oben nach oben

Delegation aus Burundi zu Gast in Baden-Württemberg

Im Rahmen der Intensivierung der Partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Baden-Württemberg und Burundi besuchte eine offizielle burundische Delegation mit Außenminister Nsanze das Land am 10. November 2010. Dieser Besuch war der erste einer offiziellen burundischen Delegation seit dem Ende des Bürgerkrieges und cialis testimonial dem politischen Neubeginn mit den Wahlen 2005.
Mehr dazu

Website des Kompetenzzentrums online
Neuer Schub für Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Burundi

Die Homepage des Kompetenzzentrums Burundi bei der SEZ ging am 3.12.2010 beim Burundi-Treffen online. Dr. Bernhard Lasotta MdL, stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats der SEZ, schaltete die Internetpräsenz frei. Mit der Website BW-Burundi hat sich das Kompetenzzentrum als feste Instanz etabliert. Das Burundi-Netzwerk der SEZ hat in den vergangenen Monaten an Dynamik gewonnen. Mehr dazu

Große Teilnehmerzahl bei Burundi-Treffen

Mit über 80 Teilnehmern stieß das Burundi-Treffen im Landtag von Baden-Württemberg am 3.12.2010 auf großes Interesse. Neben dem Informationsaustausch zu Burundi mit Fachvorträgen stand die Freischaltung der Homepage des Kompetenzzentrums Burundi bei der SEZ im Mittelpunkt.
Mehr dazu

Burundi-Netzwerk-Treffen Gesundheit

Am 26. Oktober 2010 fand das zweite Treffen des Burundi-Netzwerks Gesundheit statt. Christoph Klitsch-Ott, Referatsleiter Afrika/Naher Osten von Caritas International, informierte in seinem Vortrag über die aktuelle gesundheitliche Versorgung in Burundi. Diee Erkenntnisse und Diskussionsergebnisse werden die Teilnehmer des Burundi-Netzwerks Gesundheit in ihre weitere Arbeit im Gesundheitssektor einbeziehen.
Mehr dazu

Bundesverdienstkreuze für Miglieder des Burundi-Netzwerkes

Annemarie Keicher und viagra online 50mg Hannelore Klabes, beide im Burundi-Netzwerk der SEZ aktiv, zeichnete der Bundespräsident im Herbst 2010 für ihr herausragendes Burundi-Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus.
Mehr dazu

  Burundi Aktuell

nach oben nach oben

Burundi ein halbes Jahr nach den Wahlen

Die Situation Burundis nach dem Wahljahr 2010 stellt sich zunächst nicht schlecht dar. Dennoch werfen der Wahlvorgang und die politischen Auseinandersetzungen zwischen Regierung und Opposition im Nachgang einige Schatten auf den burundischen Alltag. Neben den politischen Querelen steht Präsident Nkurunziza vor gewaltigen Herausforderungen, in deren Zentrum neben Frieden und Sicherheit insbesondere die Bekämpfung der Armut und Korruption stehen. Mehr dazu

  Aktiv für Burundi

nach oben nach oben

Neue Website fördert Vernetzung

Das Internetportal www.bw-burundi.com dokumentiert die Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Burundi. Sie fördert die Vernetzung zwischen den Burundi-Engagierten über Landesgrenzen hinaus. Machen Sie sich vertraut mit den Funktionalitäten der Website, die im Folgenden beschrieben werden.
Mehr dazu

Trinkwasser und sanitäre Anlagen für Burundi

„Sauberes Trinkwasser für alle!“ fordert der Verein Viva con Agua de price check 50 mg viagra Sankt Pauli e. V. Allen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen, ist für den Verein die Motivation zum Handeln. Auch in Burundi unterstützt Viva con Agua Maßnahmen zur Trinkwasserversorgung.
Mehr dazu

300 Kleinwaffen werden Kunstobjekte - Projekt Symbiosis in Burundi

Kleinwaffen sind weltweit ein großes Problem. Restbestände aus ehemaligen Krisengebieten landen trotz Ausfuhrbeschränkungen in Spannungsgebieten und verlängern die Gewalt. Das Projekt Symbiosis versucht, Waffen unschädlich zu machen und in Kunstgegenstände umzuwandeln. 2010 waren die Künstler in Burundi aktiv. Mehr dazu

  Termine

nach oben nach oben

Afrika-Wochenende in Soest (NRW)
06./07.04.2011
Entdecken Sie Afrika mit Musik, Tanz, Mode, Kunst, kulinarischen Genüssen und bei Spiel, Spaß und Aktionen.
Mehr dazu


SEZ Burundi-Netzwerk Gesundheit
12.04.2011, 18:30 Uhr, Stuttgart, Landtag von Baden-Württemberg, Eugen-Bolz-Saal
Mehr dazu


SEZ Burundi-Treffen
01.07.2011, 15 Uhr, Stuttgart, Landtag von Baden-Württemberg, Eugen-Bolz-Saal
Mehr dazu

  Forum

nach oben nach oben

Das Forum bietet Raum für Gesuche und Angebote, die sich bei den Burundi-Engagierten im Rahmen ihres Einsatzes ergeben. Es kann beispielsweise um benötigtes Material oder Fachkompetenz gehen. Das Forum fördert den Austausch und die Vernetzung unter den Engagierten, da Suchende und Bietende direkt in Verbindung treten können. Mehr dazu

Impressum

Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit
Baden-Württemberg (SEZ)
Werastraße 24
70182 Stuttgart

Tel.: 0711 / 2 10 29-11
Fax:  0711 / 2 10 29-50
info@sez.de
www.sez.de

Geschäftsführender Vorstand: Dr. Karl-Hans Schmid  

Für Inhalte und Angaben ist der jeweilige Autor der Beiträge
verantwortlich. Gastbeiträge enthalten die Meinung des je-
weiligen Autors und spiegeln nicht die Meinung der SEZ wider.

 

SEZ

Homepage | Kontakt | Newsletter abbestellen | Haftungsausschluss